Sportgruppe Midya Dessau

Bereits 2015 haben sich Menschen verschiedener Nationen zusammengeschlossen und die interkulturelle Fußballmannschaft Midya Dessau gegründet. Das vorwiegend migrantisch besetzte Team organisiert eigenverantwortlich den Trainings- und Spielbetrieb und spielt aktuell in der Kreisliga Dessau-Roßlau.
Die Mannschaft steht dafür ein, Fairplay in die sportliche Gesellschaft zu bringen und Sportbegeisterten aller Herkunft die Ausübung ihres Hobbys zu ermöglichen. Mit diesem Ziel entstand die Idee, bei regelmäßigen Heimspielen die jeweilige Gästemannschaft zu einem gemeinsamen Getränk und Imbiss einzuladen. So kommen die Spieler ins Gespräch, wodurch ein gegenseitiges Kennen lernen und Abbau von Vorurteilen möglich wird.

Kontakt:
Midya Dessau
06842 Dessau-Roßlau