Saaleschwimmer Halle e.V.

Die Saaleschwimmer Halle engagieren sich für die Pflege und Förderung des Sports. Der Verein tritt rassistischen, fremdenfeindlichen, sexistischen und homophoben Einstellen und Bestrebungen entschieden entgegen.
Das wöchentliche Angebot der Schwimmkurse für Migrant*innen richtet sich an Erwachsene mit Migrationshintergrund, die nicht schwimmen gelernt haben, aber dieses in unserem Kulturkreis als Defizit wahrnehmen. Schwimmen in Bädern und Seen ist integraler Bestandteil hiesiger Kultur und Freizeitgestaltung. Während viele Kinder mit Migrationshintergrund in deutschen Schulen das Schwimmen erlernen, fehlt den Erwachsenen eine wichtige Fähigkeit zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und unter Umständen eine überlebenswichtige Fähigkeit. Mit den Schwimmkursen leistet der Verein einen ganz aktiven Beitrag zur Integration.

Kontakt:
Saaleschwimmer Halle e.V.
Jamboler Str. 24
06130 Halle