Nightbirds – Licht am Ende der Nacht

Im Jahr 2016 haben sich junge Menschen zu einer ehrenamtlichen Initiative zusammengeschlossen. Sie nennen sich "Nightbirds" und sind seither jeden zweiten Samstag in der Innenstadt von Halle (Saale) unterwegs, um dort zwischen 01:30 Uhr und 04:30 Uhr unentgeltlich Kaffee, alkoholfreie Getränke sowie Süßigkeiten an Menschen zu verteilen, welche nachts unterwegs sind.
Da am Wochenende viele Menschen unterwegs sind, die alkoholisiert sind und dadurch oft ein erhöhtes Aggressionspotential haben, hat es sich die Initiative zum Ziel gesetzt, mit den Menschen in einen persönlichen Kontakt zu kommen, ihnen etwas Gutes zu tun, Dehydrierung vorzubeugen bzw. entgegenzuwirken und eine informelle Plattform zum Austausch zu bieten. Die Erfahrungen der Initiative zeigen, dass durch das Engagement die Kommunikation zwischen Menschen ohne Migrationshintergrund und Menschen mit Migrationshintergrund positiv beeinflusst und ein friedlicher verbaler Austausch über verschiedene Themen gefördert wird.

Kontakt:
Nightbirds
06108 Halle (Saale)